Was wäre, wenn sie nur in deinem Kopf existiert?
„Die Mischung des Drehbuchs aus Komödie und Drama, seine komplexen Charaktere und die Themen erinnerten mich sofort an mutige, innovative Filme wie ,Vergiss mein nicht!', ,,Silver Linings' und ,Das erstaunliche Leben des Walter Mitty'.“
Regisseur Luke Eve

DAS MÄDCHEN DEINER TRÄUME

Begib dich auf eine epische Reise und folge Devon auf seinem Weg, das Mädchen seiner Träume zu finden! Existiert seine Traumfrau wirklich - oder ist Lucy vielleicht nur eine Einbildung von Devon? Unter der Regie von Luke Eve und nach einem Drehbuch von Glen Dolman entstand eine romantische Geschichte voller Herzschmerz und Zuversicht!

Als der aufstrebende Musiker Devon auf das mysteriöse Mädchen Lucy trifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Doch kurz nach ihrem Kennenlernen verschwindet Lucy spurlos! Sie hinterlässt Devon bloß eine kurze Nachricht: ,,Triff mich in Sydney!" Dieser zögert nicht und macht sich auf eine Reise quer durchs Land, um sie zu finden. Devons Bruder Nick hingegen ist sehr besorgt: Er befürchtet, dass Lucy nur in Devons Kopf existiert... Und so beschließt er, seinem jüngeren Bruder zu folgen.
Normalerweise verlässt sich Devon immer auf seinen älteren Bruder Nick - dieser kümmert sich gut um den an Schizophrenie erkrankten Musiker. Doch die Schwangerschaft von Nicks Frau Olivia droht das Verhältnis der Brüder zu beschädigen: Die werdenden Eltern möchten, dass Devon aus ihrem Haus aus- und in eine eigene Wohnung einzieht.
Devon ist verzweifelt und denkt darüber nach, von einem Dach zu springen. Sein Freund und gleichzeitig eine seiner Illusionen - Mr. Rocket, ein älterer Superheld - versucht Devon aufzuhalten. Doch Devon stürzt und wird nach dem Aufprall bewusstlos. Als er aufwacht, befindet er sich plötzlich in der Wohnung des geheimnisvollen Mädchens Lucy. Devon und Lucy erleben einen wahrhaft magischen Tag und verlieben sich sofort ineinander.
Devon erzählt Nick von dem Mädchen, das ihn ,,gerettet" hat. Er möchte, dass die beiden sich in einem Restaurant kennenlernen. Doch sie warten vergeblich, Lucy taucht trotz Verabredung nicht auf. Sie begeben sich zu ihrer Wohnung, um nach ihr zu schauen. Aber ihr Apartment scheint schon seit längerem nicht bewohnt zu sein. Nick ist überzeugt davon, dass Lucy eine weitere von Devons Illusionen ist. Aber Devon will seinen Bruder unbedingt davon überzeugen, dass er sich diesmal keiner Einbildung hingegeben hat. Er findet einen handgeschriebenen Brief von Lucy mit dem Text: ,,Triff mich in Sydney." Daher macht er sich auf den Weg, sie zu suchen.
Leider verliert er unterwegs seine Medikamente und strandet in der Wüste: ohne Telefon, ohne Geld und ohne Hilfe. Nick hingegen will seinen Bruder nicht aufgeben und nimmt deshalb sogar einen großen Streit mit seiner Frau Olivia in Kauf.
Unterwegs findet Devon jedoch eine nie gekannte Stärke in sich. Er schafft es per Anhalter nach Sydney und tut sich dort mit dem obdachlosen Dichter Soul zusammen. Gemeinsam durchkämmen sie die Straßen auf der Suche nach Lucy. Devon schafft es sogar in eine nationale Fernsehsendung, um einen Suchaufruf zu starten. Ausgerechnet in diesem Moment hat der Musiker eine Halluzination und bricht verängstigt live im Fernsehen zusammen. Zufälligerweise sehen auch Nick und Olivia die Sendung und Nick fliegt sofort nach Sydney, um seinen Bruder zu suchen. Dieser ist in einem schlechten Zustand und beginnt an seinem eigenen Verstand zu zweifeln. Vielleicht ist das Mädchen seiner Träume tatsächlich nicht real und er hat sich die Liebesgeschichte nur eingebildet? Doch als Nick ihn davon überzeugt, was Devon alles geschafft hat, in dem er alleine durchs Land reist, kehrt auch sein Selbstvertrauen zurück. Er merkt: Die einzige Person, die ihn retten kann, ist er selbst...
Weiterlesen

Verlosung

Wir verlosen 3 Blu-rays für diesen wunderbaren Film voller Romantik und Drama! Um am Gewinnspiel teilzunehmen, tragt bitte eure Daten in das untenstehende Formular ein und klickt dann auf den Button „Jetzt teilnehmen“.
Verlosung
Datenschutzhinweis

Cast

Brenton Thwaites war die erste Wahl für die Rolle von Devon. Screenwriter Glen Dolman hatte den australischen Schauspieler schon beim Schreiben des Drehbuchs im Kopf: ,,Wir brauchten jemanden, der den Zuschauern nicht nur gefällt, sondern in den die Zuschauer sich sofort verlieben und mit dem sie durch den kompletten Film reisen wollen. Brenton ist genau diese Art von Mensch und Schauspieler: einfühlsam, ehrlich, lustig, idealistisch und leidenschaftlich." Nachdem die Rolle von Devon besetzt war, musste die perfekte Lucy gefunden werden. Es musste jemand sein, der in kürzester Zeit einen starken und bleibenden Eindruck auf Devon und die Zuschauer hinterlässt - schließlich ist Devon so begeistert von ihr, dass er alles andere vergisst und ihr quer durchs Land hinterherreist. Schnell war klar, dass Lily Sullivan genau die gewünschte Ausstrahlung hat.

Brenton Thwaites
Devon Cassidy & Executive Producer
Brenton ist ein anerkannter australischer Schauspieler, der schon Hauptrollen in diversen australischen und US-Produktionen übernommen hat. Seine erste Rolle übernahm er 2011 in der Drama-Serie ,,Slide". Das war der Startschuss für seine Karriere in den USA: Brenton spielte in ,,Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" neben Johnny Depp, in Alex Proyas Abenteuerthriller neben Gerald Butler, in Disneys Fantasyfilm ,,Maleficent - Die dunkle Fee" neben Angelina Jolie, im Sci-Fi-Thriller ,,The Signal" neben Laurence Fishburne und in Phillip Noyces ,,Hüter der Erinnerung - The Giver" mit Jeff Bridges und Meryl Streep.
Obwohl Brenton in Hollywood so erfolgreich ist, kehrt er immer wieder in sein Heimatland Australien zurück, um dort zu drehen. So hat er zum Beispiel im australischen Thriller ,,Son of a Gun" mit Ewan McGregor mitgespielt.
Aktuell ist er außerdem in der DC-Serie ,,Titans" zu sehen, die auf Netflix gestreamt werden kann.
Im australischen romantischen Drama ,,Das Mädchen deiner Träume" (Originaltitel ,,I Met a Girl") hat Brenton nicht nur die Hauptrolle übernommen, sondern er fungierte auch als Ausführender Produzent.

schliessen
Lily Sullivan
Lucy
Ihre erste Rolle übernahm Lily Sullivan 2012 in der Serie ,,Mental" neben Toni Collette und Liev Schreiber. Sie spielte danach in vielen Serien, unter anderem ,,Camp", ,,Romper Stomper", ,,The Other Guy" und ,,Picnic at Hanging Rock".
Im Thriller ,,Jungle", der ebenfalls bei Splendid Film erschienen ist, ist sie neben Daniel Ratcliffe und Thomas Kretschmann zu sehen. Für ihre Rolle in ,,Sucker" bekam sie den Award als Beste Nebendarstellering beim Antipodean Film Festival.
Lily drehte zuletzt für die US-Serie ,,Barkskins - Aus hartem Holz".

schliessen
Joel Jackson
Nick Cassidy
Joel wollte eigentlich Musiker werden - er liebt es, Gitarre zu spielen und tourte schon für bekannte australische Bands im Vorprogramm. Er entschied sich aber doch für die Schauspielerei: Seine erste Rolle war die des Charles Bean in der Miniserie ,,Deadline Gallipoli" neben Sam Worthington. Es folgte die Miniserie ,,Peter Allen: Not the Boy Next Door" in der er die Hauptrolle übernahm und für die er mehrere Auszeichnungen erhielt.
Auch Joel spielte ebenso wie Lily Sullivan im australischen Dschungel-Abenteuer ,,Jungle".
Aktuell ist er in den Serien ,,Ms Fisher's Modern Murder Mysteries" und ,,Mystery Road" zu sehen.

schliessen
Zahra Newman
Olivia
Zahra wurde in Jamaika geboren und lebt in Australien, seitdem sie 14 Jahre alt ist. Sie studierte am Victorian College of the Arts und war seitdem in diversen Theaterstücken zu sehen, unter anderem in ,,Richard III" und ,,Ivanov". Zuletzt übernahm sie eine Rolle im Stück ,,Die Katze auf dem heißen Blechdach" als Teil der Sydney Theatre Company. Auch im TV war Zahra schon häufig zu sehen, zum Beispiel in den Serien ,,Diary of an Uber Driver" und ,,Wentworth".
2020 spielte sie eine Rolle in der weltweit bekannten australischen Serie ,,Neighbors".

schliessen
Luke Eve
Regisseur & Executive Producer
Luke hat an der Australian Film Television and Radio School studiert. Schon kurz danach gründete er seine eigene Produktionsfirma More Sauce, mit der er zunächst einige Kurzfilme realisierte.
Danach folgten unter anderem mehrere Serien: Die 2014 kreierte Online-Serie ,,Low Life: A Black Comedy About Depression" gewann über 20 Awards! Bei Teil 2, ,,High Life", fungierte Luke ebenfalls als Regisseur. Ausführender Produzent war hier Stephen Fry!

schliessen

Weitere Filme

Diese Filme könnten dich ebenfalls interessieren und sind bereits auf DVD, Blu-ray und digital erhältlich:

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Zu Herzen gehendes romantisches Drama nach dem gleichnamigen Bestseller

EAN:
4013549100519
FSK:
6
Laufzeit:
ca. 94 Min.
Bildformat:
16x9 anamorph (2,39:1)
Tonspur 1:
Deutsch Dolby Digital 5.1
Tonspur 2:
Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:
Deutsch
Ride Like a Girl

Ein emotionaler Familienfilm über Mut, Stärke, Freundschaft und den Rückhalt der Familie

EAN:
4013549116602
FSK:
0
Laufzeit:
ca. 96 Min.
Bildformat:
16x9 anamorph (1,85:1)
Tonspur 1:
Deutsch Dolby Digital 5.1
Tonspur 2:
Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:
Deutsch, Niederländisch
Misfit

Ein Feel-Good-Film mit grandioser Musik und mit Influencerin Selina Mour

EAN:
4013549108119
FSK:
0
Laufzeit:
ca. 80 Min.
Bildformat:
16x9 anamorph (2,39:1)
Tonspur 1:
Deutsch Dolby Digital 5.1
Liebe zu Besuch

Kurzweilige Unterhaltung und große Gefühle - ein Film zum Verlieben!

EAN:
4013549094832
FSK:
0
Laufzeit:
ca. 94 Min.
Bildformat:
16x9 anamorph (1,85:1)
Tonspur 1:
Deutsch Dolby Digital 5.1
Tonspur 2:
Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:
Deutsch, Niederländisch